Normen für Handgepäckgröße

10:28 am Parking Airport Picasso

Posted on

Alles, was Sie über Handgepäck wissen müssen

Wussten Sie, dass das Gewicht und die Größe des Handgepäcks je nach Fluggesellschaft variieren? In diesem Blog finden Sie  auf einen Blick alle Größen und Maße, damit es keine böse Überraschung gibt!

Wenn man vor allem die unterschiedlichen, je nach Fluggesellschaft erlaubten Größen berücksichtigt, wäre es am intelligentesten, wenn man gleich einen Koffer kauft, der auch den strengsten Bestimmungen entspricht und somit müssen wir uns keine Sorgen machen  – oder einen neuen Koffer kaufen!

Nach einem ausführlichen Vergleich wäre es ratsam, einen Koffer mit folgenden Größen zu nehmen: 55 x 40 x 20 oder 55 x 35 x 25. Wir geben nachfolgend jedoch jede der Fluggesellschaften mit mehr Passagier-Volumen, denn es gibt noch Größen, die nicht passen.

AEROFLOT erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x20 cm, mit einem Gesamtgewicht von 10 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

AIRBERLIN erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x23 cm, mit einem Gesamtgewicht von 8 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

AIR EUROPA erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x35x25 cm, mit einem Gesamtgewicht von 10 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

AIR FRANCE erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x35x25 cm, mit einem Gesamtgewicht von 12 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt. Ganz großzügig!

BRITISH AIRWAYS erlaubt in der Kabine ein Handgepäck von 56x45x25 cm, mit einem Gesamtgewicht von 23 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt. Wir können kaum glauben, dass diese Daten korrekt sind!

EASYJET erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 56x45x25 cm, mit einem unbegrenzten Gesamtgewicht. Achtung, eine kleine extra Tasche ist nicht erlaubt.

EMIRATES erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x38x20 cm, mit einem Gesamtgewicht von 7 kg. Eine kleine Tasche extra ist nicht erlaubt.

IBERIA erlaubt in der Kabine ein Handgepäck mit den Maßen 56x45x25 cm, mit einem unbegrenzten Gesamtgewicht. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

KLM erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x35x25 cm, mit einem Gesamtgewicht von 12 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

LUFTHANSA erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x23cm, mit einem Gesamtgewicht von 8 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

NORWEGIAN erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x23cm, mit einem Gesamtgewicht von 10 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.

RYANAIR erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x23cm, mit einem Gesamtgewicht von 8 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt. Achtung: Ab 1. November 2017 nur für Kunden mit Priority Boarding (inkl. Plus, Flexi Plus und Family Plus). Der Rest, nur eine kleine Tasche oder Rucksack. Das Handgepäck wird kostenlos im Rumpf Flugzeugs aufbewahrt. Priority Boarding kostet € 5.

SWISS erlaubt in der Kabine ein Handgepäck mit Maßen 55x40x23cm, mit einem Gesamtgewicht von 8 kg. Eine extra kleine Tasche ist nicht erlaubt.

TAP PORTUGAL erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x20cm, mit einem Gesamtgewicht von 8 kg. Eine kleine extra Tasche ist nicht erlaubt.

TRANSAVIA erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x25cm, mit einem Gesamtgewicht von 10 kg. Eine kleine extra Tasche ist nicht erlaubt.

TURKISH AIRLINES erlaubt in der Kabine ein Handgepäck mit Maßen 55x40x23cm, mit einem Gesamtgewicht von 8 kg. Eine kleine extra Tasche ist nicht erlaubt.

VUELING erlaubt in der Kabine ein Handgepäck der Maße 55x40x20cm, mit einem Gesamtgewicht von 10 kg. Eine zusätzliche kleine Tasche ist auch erlaubt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.