Málaga Flughafen Nachrichten Juli 2017

9:48 am Parking Airport Picasso

Posted on

An der Costa del Sol ist der Sommer ist bereits in vollem Gange und ebenso ist es der Flughafen von Málaga, an dem täglich tausende von Passagieren angekommen, um ihre erwarteten Ferien zu genießen, und gebräunten Touristen, die in ihre Herkunftsländer zurückkehren.

Der Flughafen Málaga-Costa del Sol steht derzeit an dritter Stelle in der Rangliste der spanischen Flughäfen, dank einer stetigen Zunahme des Tourismus und Low-Cost-Verbindungen.

Begeben wir uns also zu den Nachrichten dieses Monats über Flüge und Verbindungen nach Málaga und die Costa del Sol:

Die finnische Fluggesellschaft Finnair wird ihre Kapazität zwischen Málaga und ihrem Drehkreuz in Helsinki während der Sommersaison erhöhen und fliegt fünfmal wöchentlich von und an die Costa del Sol.

Eine weitere nordische Fluglinie, die sich sehr für Málaga interessiert, ist Scandinavian Airlines, die eine neue Basis in Málaga eröffnet, die eine der ersten Basen außerhalb von Skandinavien sein wird.

Schließlich feiert die dritte große europäische Flotte, die Lufthansa, dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum, seit sie zum ersten Mal am Flughafen Málaga landete. Das wird gefeiert, indem Verbindungen von der Costa del Sol zu zwei sehr wichtigen deutschen Städten, Frankfurt und München, ausgebaut werden.

Während dieses Sommers wird Lufthansa 24 wöchentliche Flüge zwischen Málaga und Frankfurt und 14 wöchentliche Flüge von Málaga nach München betreiben. Für die Wintersaison, die am 29. Oktober beginnt, verbindet Lufthansa 12 Mal pro Woche die beiden deutschen Städte mit der Costa del Sol.

So können Sie schon Pläne machen, für Ihren nächsten Ausflug in die Sonne im Winter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.